Jan 222010
 

Mit Veröffentlichung des Briefmarken Verwaltungsprogramms MICHELsoft 9 im Dezember 2009, wird der Nutzer zwangsläufig mit einem neuen zusätzlichen Nummernsystem konfrontiert, dem OMI (Original MICHEL Indentifikator). Der OMI dient dazu jeder Briefmarke bzw. jedem Block eine eindeutige Nummer zuzuordnen. Der OMI ist folgendermaßen aufgebaut: MICHEL.typ.gebiet.nummer.prä/suffix

  • typ z.Bsp. BM = Briefmarke, BL = Block, SA = Satz
  • gebiet Länder-/Gebietsschlüssel, z.Bsp. BRD oder A für Österreich
  • nummer die eigentliche Michelnummer

Beispiele:

  • MICHEL.BM.BRD.113 = Briefmarke BRD Michelnummer 113
  • MICHEL.BL.BRD.62 = BRD Block 62
  • MICHEL.BM.A.01354 = Briefmarke Österreich Michelnummer 1354
 Posted by on 22. Januar 2010 at 15:41

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)